Winterrunde 2017

Alle von mir gemachten Bilder ( unbearbeitet ) findet ihr hier.

 

Bei herbstlichem Wetter haben 88 Schützen auf unserem Gelände die Winterrunde 2017 eingeläutet. Trotz des Regens war die Stimmung gut, denn Bogensport ist ein Outdoor-Sport und dementsprechend waren alle gut vorbereitet. Genauso wie unser Parkour, der diesmal rund um das Gelände geführt hat, nicht ohne kleinere Hindernisse. Bei dem ganzen nassen Laub musste man schon an einigen Stellen vorsichtig sein. Was natürlich allen gelungen ist, nur mir nicht, der ich verträumt mit meiner Kamera einmal in die Schusslinie gelaufen bin. Gut, das alle aufgepasst haben.

Wie gewohnt haben wir auch wieder für Verpflegung gesorgt und heißer Kaffee konnte bei dem Wetter die Stimmung ganz erheblich verbessern. Selbstgebackener Kuchen und heiße Würstchen gab es dazu. Unser Dank gilt den Helfern, die alles so liebevoll zubereitet haben.

Abgesehen von dem Wetter, war dies ein runder Einstieg in die Winterrunde.