Nikolausschiessen 4.12.16

Nikolausturnier am 04. Dezember 2016

Der Wettergott hatte es mit uns gut gemeint. Windstill nicht zu kalt und trocken. Was will man mehr, wenn man Anfang Dezember zum Turnier geht. 15 JBCler traten an, um ihre Vereinsmeisterschaft durchzuführen und 48 Gäste bereicherten das Geschehen. Eine entspannte und angenehme Atmosphäre lag über dem Gelände des
JBC. Genau so soll es sein, der Spaß und das gemeinsame Tun standen im Vordergrund und gab Gelegenheit ausgiebig miteinander zu schnattern. Detlef hatte sich einen Parcours ausgedacht, der anfänglich überraschte. Wenig weite
Schüsse, sehr jagdlich gestellt und trotzdem: In der Kürze lag die Würze. In der Doppelhunterrunde war das zu treffende Kill dem Advent angepasst, mal ein Stern oder eine Sternschuppe, das war dem Pfeil auch oft Schnuppe und landete genau zwischen
den Sternenzacken, so ein Schei…., also weiter üben. Für die Verpflegung und die ganze Organisation waren wieder helfende Hände am Start. Danke.

Fazit: eine gelungene Sache.
Wünschenswert: bei der Vereinsmeisterschaft eine größere Beteiligung.
Vielleicht klappt es ja das nächste Mal.

Schreibe einen Kommentar