Aktion „Neue Treppe“

 

10.+17. Mai Aktion „Neue Treppe“

Mit viel Energie haben wir uns in die Aktion „Neue Treppe“ gestürzt und es innerhalb von zwei Arbeitsdiensten geschafft eine neue zu bauen. Die alte Treppe war mehr als nur hinfällig. Also haben wir sie komplett rausgerissen. Das Holz war zum Teil schon derartig durch gegammelt, das es uns zwischen den Fingern zerbröselt ist. Alleine der Abriss hat schon einige Zeit in Anspruch genommen.

Dann wurde ohne Pause geschaufelt, gesägt und gehämmert. Wir haben von oben begonnen und uns am ersten Tag bis ca. zur Hälfte nach unten durchgearbeitet. Wobei auf der Treppe eigentlich nur 3-4 Leute arbeiten konnten, sonst hätten wir uns auf den Füssen gestanden. Da wir reichlich Helfer hatten, konnten wir also noch nebenbei einige notwendige Arbeiten auf dem Gelände erledigen.

Zum Glück hatten wir an beiden Tagen gutes Wetter für die Arbeit. Am 17. War es allerdings sehr warm, so dass wir viele Getränke gebraucht haben. Das sich die Arbeit gelohnt hat, brauche ich wohl nicht zu erwähnen.

Schreibe einen Kommentar